+49 (0) 30 / 3642860 8-7
+7 (495) 133-65-39
Ru
+49 (0) 30 / 3642860 8-7
Berlin
StartseiteInfrastruktur

Infrastruktur

Ort zum Leben, für Arbeit und Erholung

Lichtenberg ist einer der größten Bezirke Berlins. Durchschnittlich wohnen dort etwa 260.000 Einwohner. Dank der idealen Kombination traditioneller Werte und einer dynamischen Gegenwart,  ist Lichtenberg nicht nur zum Leben, sondern auch für die Erholung angenehm. Die unmittelbare Nähe des modernen Bezirkes Friedrichshain macht die Lückstraße, in der sich die neue Wohnanlage befindet, populär.

 

Dank der ausgezeichnet entwickelten Infrastruktur können die Bewohner des neuen Hauses alle Bereiche der Stadt gut erreichen.

  • Die S-Bahnhöfe Lichtenberg, Rummelsburg und Nöldnerplatz liegen nur  1 km Entfernt und sind somit schnell zu erreichen. Von dort aus ist es nur eine Station bis zum Drehkreuz Bahnhof "Ostkreuz", wo Sie in alle beliebigen Richtungen der Hauptstadt Anschluss finden.
  • Weiter folgen die Stationen "Warschauer Straße” und „Ostbahnhof“, von hier aus können Sie in einigen Minuten die populärsten Orte Berlins zu Fuß erreichen. Clubfans, Studenten und Party-Gänger - Interessierten aller Art sind jederzeit  herzlich willkommen.

 

 
 

Gut entwickelte soziale Struktur

Ein zweifelloser Vorteil der Lage der Wohnanlage "Lückstraße 38” ist die Nähe zu den Kauf- und Unterhaltungszentren.

  • Unmittelbar vor der Haustür befinden sich die Supermärkte Aldi und Kaufland, die für die täglichen Einkäufe ideal geeignet sind.
  • In drei Kilometern Entfernung befinden sich große Einkaufszentren wie zum Beispiel das „Ring Center“ wo Sie große Einkäufe bequem erledigen können.
  • 6 Kilometer von der Wohnanlage entfernt, befindet sich der größte IKEA Markt Berlins, wo Sie die Einrichtung für die neue Wohnung kaufen können.
 

Für junge Familien ist es wichtig, dass die Kindergärten und Schulen von der „Lückstraße 38“ aus gut zu Fuß erreichbar sind .Die Bushaltestelle befindet sich nur einige Schritte vom Haus entfernt.


Wenn Sie nur einen Kilometer von der „Lückstraße 38“ spazieren gehen, erreichen Sie die Rummelsburger Bucht, die ein Teil der Berliner Spree ist. Beim Spazieren und Joggen an der frischen Luft am malerischen Ufer können Sie Energie für den ganzen Tag tanken.
Die Wassersportbegeisterten werden sich in der Schwimmhalle, die nur 5 Minuten von der Wohnanlage entfernt liegt, wo das Wasser das ganze Jahr über 28 Grad Celsius warm ist, wohl fühlen.
 

  1. Diejenigen, die Spaziergänge durch die typischen Straßen Ostberlins mögen, werden die Galerien, Läden und Cafés um die Wohnanlage „Lückstraße 38“ schätzen.
  2. Einige Gehminuten von der Wohnanlage entfernt befindet sich der Tierpark Berlin - der größte Landschaftszoo in Europa. Dieser Teil des Bezirkes ist als der grünste Teil Berlins wegen seiner Gärten, Parks und Seen aus gutem Grund bekannt.
 

Der Orankesee ist von den Freibädern und gemütlichen Cafés umgeben, wo Sie sich an den warmen Sommertagen mit Freunden oder Familie treffen können.

Die Anhänger der gesunden Lebensweise haben eine einzigartige Möglichkeit, außer Joggen an der frischen Luft, auch Sport in einer der olympischen Sportzentren Europas zu treiben.


Um ein Glas Wein beim Abendessen zu genießen, müssen Sie nicht weit fahren. In drei Kilometern Entfernung von der „Lückstraße 38“ aus , befindet sich ein Viertel mit trendigen und familiären Restaurants mit vielfältiger Küche aus der ganzen Welt, sowie Bars und Cafés für jeden Geschmack. Zur Abwechslung können Sie ein romantisches Abendessen auf der Terrasse mit Aussicht über die malerische Spree genießen. Für Feierlichkeiten laden traditionelle Restaurants ein oder zahlreiche Pubs und Bars um den Tag mit Freunden oder Familie ausklingen lassen zu können.